Belden-Datenschutzrichtlinie

Belden Zuletzt überarbeitet: Dezember 2019

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Belden-Datenschutzrichtlinie

Belden Inc. und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("Belden", "wir", "unser(e)" oder "uns") respektieren Ihr Recht auf Datenschutz. Diese Datenschutzerklärung erklärt, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie erfassen, weitergeben und verwenden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können. 

 

Weitere Informationen über Belden finden Sie im Abschnitt Über uns auf unserer Website.

 

Welche personenbezogenen Daten werden von Belden erfasst und warum?

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, lassen sich grob in die folgenden Kategorien einteilen:

  • Angaben, die Sie freiwillig machen

    In bestimmten Bereichen unserer Websites und der Websites unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften ("Website") werden Sie möglicherweise aufgefordert, freiwillig persönliche Daten anzugeben.

    Kontext Arten von Informationen Hauptzweck für die Erfassung und Verwendung von Informationen
    Kontoregistrierung Wenn Sie ein Konto registrieren, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Unternehmenszugehörigkeit, Ihre Telefonnummer und andere ähnliche Informationen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unseren Nutzern kontobezogene Funktionen zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Benachrichtigung über wichtige Informationen.
    Beschäftigung

    Wenn Sie sich auf eine Stellenausschreibung bewerben oder Mitarbeiter werden, erheben wir Informationen, die für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder für die Weiterbeschäftigung als Mitarbeiter erforderlich sind. Dazu kann unter anderem Ihre Sozialversicherungsnummer gehören. Die Angabe dieser Informationen ist Voraussetzung für die Einstellung.

    Wir verwenden Informationen über aktuelle Mitarbeiter, um unseren Arbeitsvertrag oder die Erwartung eines Arbeitsvertrags mit Ihnen zu erfüllen. In einigen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, Informationen über unsere Mitarbeiter zu sammeln. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verwenden, um eine effiziente Personal- und Arbeitsverwaltung zu gewährleisten.
    Mailingliste Wenn Sie sich für eine unserer Mailinglisten anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse oder Postanschrift. Als Kunde haben Sie nach der Registrierung die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie keine weiteren Werbe-E-Mails von uns erhalten möchten. Wir geben Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen an Personen weiter, die dem Erhalt solcher Informationen zustimmen. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Sie über wichtige Änderungen auf unserer Website, neue Dienstleistungen und spezielle Angebote zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sind.
    Partner-Promotion Wir erfassen Informationen, die Sie im Rahmen einer gemeinsamen Werbeaktion mit einem anderen Unternehmen bereitstellen. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Werbeaktionen.
    Anfragen/Support Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um Support zu erhalten, ein Online-Formular ausfüllen und abschicken oder uns bitten, Sie zu kontaktieren, erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Unternehmenszugehörigkeit, Ihre Telefonnummer, Ihr Bundesland und Ihr Land sowie alle anderen Inhalte, die Sie uns senden, um Sie zu kontaktieren oder Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Verwaltung unserer Geschäftsaktivitäten und der Bereitstellung eines Kundendienstes.
    Umfragen oder Preisausschreiben

    Wenn Sie an einer Umfrage oder einem Preisausschreiben teilnehmen, erfassen wir die Informationen, die Sie in diesem Rahmen angeben. Wenn die Umfrage von einem Drittanbieter bereitgestellt wird, gilt die Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten.


    Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Preisausschreiben ist völlig freiwillig, und Sie haben daher die Wahl, ob Sie zusätzliche Informationen, die gegebenenfalls angefordert werden, preisgeben wollen oder nicht. Die in Umfragen und Preisausschreiben angeforderten Informationen können zusätzliche demografische Daten enthalten.
    Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Ansichten zu verstehen und Informationen zu erfassen, die für unsere Organisation relevant sind.
    Messen und Fachveranstaltungen Bei einer Messe, auf der Belden oder eine Belden-Tochtergesellschaft vertreten ist, können Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie uns entweder manuell Ihre Kontaktinformationen mitteilen oder Ihren Ausweis oder einen anderen Identifikationsnachweis zum Scannen vorlegen. Wir geben Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen an Personen weiter, die dem Erhalt solcher Informationen zustimmen. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Sonderangebote zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sind.

 

  • Daten, die wir automatisch erfassen  Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir bestimmte Daten automatisch über Ihr Gerät erfassen.


Zu den von uns automatisch erfassten Informationen gehören insbesondere Ihre IP-Adressen, Internet-Domainnamen, der Webbrowser und das Betriebssystem, mit dem Sie auf die Website zugreifen, die besuchten Dateien oder Seiten, die in jeder Datei oder Seite verbrachte Zeit sowie die Uhrzeit und das Datum jedes Besuchs. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Website zu verbessern, z. B. durch die Optimierung von Seiten oder Funktionen, die häufig aufgerufen werden. Gelegentlich geben wir diese Informationen an unsere Tochtergesellschaften oder andere Drittunternehmen weiter, um ihnen einen Hinweis auf das Interesse an unserer Website zu Werbezwecken zu geben und um uns bei der Planung technischer Verbesserungen zu helfen.

Einige dieser Informationen können mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Methoden erfasst werden, wie weiter unten unter der Überschrift "Cookies und ähnliche Tracking-Methoden" erläutert.

 

  • Daten, die wir von Dritten erhalten

Gelegentlich erhalten wir personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen, einschließlich Dritter, Geschäftspartner, unserer verbundenen Unternehmen oder öffentlich zugänglicher Quellen. Die Arten von Daten, die wir von Dritten erhalten, können Marketinginformationen umfassen, die uns von Messen zur Verfügung gestellt werden, sowie fachliche und andere relevante Informationen, die uns mittels sozialer Netzwerke über Stellenbewerber zur Verfügung stehen. Wir verwenden Daten, die wir von Dritten erhalten, um fundiertere Entscheidungen treffen zu können, die Genauigkeit unserer Aufzeichnungen zu verbessern und Sie gelegentlich zu Themen zu kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

 

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungszwecken verwenden wir personenbezogene Daten auf folgende Weise:

  • um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen
  • um Produkte und Dienstleistungen anzubieten
  • um unsere Dienstleistungen und Produktangebote zu verbessern
  • um Analysen durchzuführen
  • um auf Anfragen in Bezug auf Support, Stellenangeboten oder sonstigen Anfragen zu reagieren
  • um Marketing- und Werbematerialien zu versenden, einschließlich Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Verkäufe oder Werbeaktionen
  • für interne Verwaltungszwecke sowie für die Pflege unserer Geschäftsbeziehungen
  • für andere Zwecke, die mit den Zwecken, die wir Ihnen mitgeteilt haben, nicht unvereinbar sind (z. B. Archivierungszwecke im öffentlichen Interesse, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke), wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist

 

An wen gibt Belden meine personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfängergruppen weitergeben:

  • an unsere Konzerngesellschaften, Drittdienstleister und Partner, die Datenverarbeitungsdienste für uns erbringen (z. B. um die Einrichtung und Bereitstellung von Funktionen auf unserer Website zu unterstützen, die Sicherheit unserer Website zu verbessern, Umfragen durchzuführen, technischen Support zu leisten und Zahlungen abzuwickeln) oder die anderweitig personenbezogene Daten zu Zwecken verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind oder Ihnen gesondert mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen. Sie finden eine Liste unserer aktuellen Konzerngesellschaften im aktuellen Jahresbericht von Belden Inc. auf dem Formular 10-K, das bei der United States Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereicht wurde, und hier abrufbar ist.

  • an jede zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsstelle, jedes Gericht oder jeden anderen Dritten, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung notwendig ist (i) aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften, (ii) um unsere Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, (iii) um Ihre wesentlichen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen, oder (iv) um mögliche illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, die Sicherheit von Personen oder Eigentum oder einen Verstoß gegen unsere Richtlinien zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen

  • an einen potenziellen Käufer (und seine Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit einem geplanten Kauf, einer Fusion oder Übernahme eines Teils unseres Geschäfts, einschließlich in der Verhandlungsphase

  • an jede andere Person mit Ihrer Zustimmung zur Offenlegung

Verlinkte Seiten

Es ist wichtig, zur Kenntnis zu nehmen, dass unsere Website Links zu anderen Webseiten enthält, und dass diese anderen Webseiten nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Dazu gehören Links von Werbetreibenden, Content-Providern und Handelspartnern, die unser Logo und/oder unseren Stil im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung verwenden dürfen. Diese anderen Websites erfassen möglicherweise Daten von Ihnen, die wir nicht erfassen würden, und verwenden diese Daten möglicherweise auf eine Weise, die nicht der unseren entspricht.

 

Obwohl die obigen Abschnitte den Hauptzweck beschreiben, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, verfolgen wir in vielen Situationen mehr als nur einen Zweck.  Wenn Sie beispielsweise einen Online-Kauf abschließen, können wir Ihre Daten erfassen, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Wir erfassen Ihre Daten aber auch, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, Ihre Daten auch nach Abschluss Ihrer Transaktion aufzubewahren, damit wir schnell und einfach auf Fragen zu Ihrer Bestellung antworten können.  Infolgedessen basiert die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten in verschiedenen Zusammenhängen auf Ihrer Zustimmung, unserer Notwendigkeit zur Vertragserfüllung, unseren gesetzlichen Verpflichtungen und/oder unserem berechtigten Interesse an der Durchführung unserer Geschäfte.

 

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zur Rechtsgrundlage benötigen, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, kontaktieren Sie uns bitte hier.

 

Cookies und ähnliche Tracking-Methoden

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Methoden (zusammenfassend "Cookies"), um persönliche Informationen über Sie zu erfassen und zu nutzen, einschließlich zum Zweck der Erfassung von Website-Analysen, um den Betrieb unserer Website effizient zu gestalten und um interessenbasierte Werbung zu schalten. Weitere Informationen über die Arten von Cookies, die wir verwenden, warum und wie Sie Cookies kontrollieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung ist vollkommen sicher. Obwohl wir angemessene und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die von uns erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren. Falls wir gesetzlich verpflichtet sind, Sie über eine Verletzung Ihrer persönlichen Daten zu informieren, können wir Sie elektronisch, schriftlich oder telefonisch benachrichtigen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

 

Internationale Datenübertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als dem Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Land.

 

Bestimmte Bestandteile der Website und unsere Unternehmenszentrale befinden sich in den USA, und unsere Konzerngesellschaften sowie Drittanbieter und Partner sind weltweit tätig. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir sie erfassen, in jedem dieser Länder verarbeiten können. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, stimmen Sie der Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem anderen Land als dem Land, in dem Sie ansässig sind, zu, einschließlich, aber nicht notwendigerweise beschränkt auf die USA.

 

Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Belden hat eine entsprechende Datenübertragungsvereinbarung unter Verwendung von Standardvertragsklauseln zwischen Belden und seinen Tochtergesellschaften implementiert und ist dabei, ein Programm mit verbindlichen Unternehmensregeln zu initiieren.

 

Datenspeicherung

In der Regel speichern wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, so lange, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist (z. B. um Ihnen eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder um geltende rechtliche, steuerliche oder buchhalterische Anforderungen zu erfüllen), es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Ausführlichere Informationen zu den Programmen zur Vorratsdatenspeicherung von Belden können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung

In einigen Fällen kann unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen, dass automatisierte Entscheidungen getroffen werden, die Sie rechtlich oder in ähnlich erheblicher Weise betreffen.

 

Automatisierte Entscheidungen bedeuten, dass eine Sie betreffende Entscheidung automatisch auf der Grundlage einer computergestützten Bestimmung (unter Verwendung von Software-Algorithmen) und ohne menschliche Überprüfung getroffen wird. So können wir zum Beispiel automatisierte Entscheidungen zur Überprüfung von Lebensläufen einsetzen. Werden solche automatisierten Entscheidungsverfahren eingesetzt, ergreifen wir geeignete Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Interessen von Personen, deren personenbezogene Daten Gegenstand einer automatisierten Entscheidungsfindung sind.

 

Wenn wir eine automatisierte Entscheidung über Sie treffen, haben Sie das Recht, die Entscheidung anzufechten, Ihren Standpunkt darzulegen und eine menschliche Überprüfung der Entscheidung zu verlangen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns kontaktieren.

 

Kinder und Datenschutz

Wir sammeln wissentlich keine Daten von oder über Kinder unter 13 Jahren.

 

Ihre Datenschutzrechte und -optionen

Je nach Land oder Bundesland, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, stehen Ihnen möglicherweise einige der folgenden Datenschutzrechte zu

  • Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder ihre Löschung beantragen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie für das Auskunftsrecht der betroffenen Person an uns wenden. Wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, gewähren wir Ihnen auf Anfrage einen angemessenen Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, oder entsprechen Ihrem Wunsch, diese Daten zu löschen. Bitte beachten Sie, dass wir in vielen Situationen Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren müssen, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen oder für einen anderen unserer Geschäftszwecke. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Auch hier können Sie diese Rechte in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie für das Auskunftsrecht der betroffenen Person ausüben.

  • Sie haben jederzeit das Recht, von uns zugesandte Marketingmitteilungen abzubestellen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie in den von uns zugesandten Marketing-E-Mails auf den Link "Abmelden", "Abbestellen" oder einen ähnlichen Link klicken. Um anderen Formen des Marketings (wie z. B. Postmarketing oder Telemarketing) zu widersprechen, kontaktieren Sie uns bitte in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie für das Auskunftsrecht der betroffenen Person.

  • Ebenso können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben. In einigen Fällen können wir Ihren Antrag auf Widerruf der Einwilligung einschränken oder ablehnen, wenn das Gesetz dies zulässt oder verlangt oder wenn wir Ihre Identität nicht angemessen überprüfen können.

  • Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in einigen außereuropäischen Ländern (einschließlich USA und Kanada) finden Sie hier).

Wir beantworten alle Auskunftsersuchen von Personen, die ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie für das Auskunftsrecht der betroffenen Person und den geltenden Datenschutzgesetzen.

 

Unsere Richtlinie für das Auskunftsrecht der betroffenen Person und weitere Informationen zur Übermittlung von Auskunftsersuchen finden Sie hier.

 

Informationen für Einwohner von Kalifornien

Die Abschnitte 1798.115(c), 1798.130(a)(5)(c), 1798.130(c) und 1798.140 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs besagen, dass Organisationen offenlegen müssen, ob bestimmte Kategorien personenbezogener Daten für den "Geschäftszweck" einer Organisation (wie diese Begriffe nach kalifornischem Recht definiert sind) erhoben, "verkauft" oder übertragen werden.  Eine Liste der Kategorien von Informationen, die wir erfassen und weitergeben, finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass diese Liste sehr umfangreich ist und sich auch auf Informationen beziehen kann, die wir über andere Personen als Sie selbst erfassen und weitergeben. Wenn Sie weitere Informationen zu den Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden) wünschen, die wir an Dritte oder verbundene Unternehmen weitergeben, damit diese sie für das Direktmarketing nutzen können, können Sie eine Anfrage unter Verwendung der unter der Überschrift "So erreichen Sie uns" angegebenen Kontaktdaten stellen.  Wir diskriminieren keine in Kalifornien ansässigen Personen, die eines ihrer in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rechte ausüben.

 

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Belden behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. Wir werden Überarbeitungen online veröffentlichen und das Datum des Inkrafttretens der neuesten Version am Ende der Datenschutzerklärung vermerken. Wenn sich unsere Richtlinien wesentlich ändern, gelten im Allgemeinen die Datenschutzbestimmungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft waren, als Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, es sei denn, wir erhalten Ihre Zustimmung zu den neuen Datenschutzbestimmungen. 

 

Bestimmungen des Privacy Shield

Von kurz nach dessen Einführung bis zum 1. April 2021 hat Belden sowohl am EU-US- als auch am Swiss-US Privacy Shield-Programm teilgenommen. Im Jahr 2020 wurde das Privacy-Shield-Programm von den europäischen Datenschutzbehörden als Mechanismus für die Übermittlung von Daten in die USA für unzulässig erklärt. Infolgedessen hat Belden beschlossen, seine Zertifizierungen am 1. April 2021 nicht zu erneuern. Wir beobachten aktiv die Entwicklungen in diesem Bereich, da die US-amerikanischen und europäischen Regulierungsbehörden versuchen, einen zufriedenstellenden Ersatzrahmen zu schaffen. Belden sieht einem neuen kooperativen Rahmen für den Datenaustausch in der Zukunft erwartungsvoll entgegen. Auch wenn Belden Inc. und seine Tochtergesellschaften nicht mehr Teil des EU-US- und des Swiss-US-Privacy-Shield-Programms sind, bleiben wir den in den jeweiligen Programmen verankerten Prinzipien verpflichtet. Wir haben den Schutz der Privatsphäre unserer Mitarbeiter, Partner und anderer Interessengruppen immer sehr ernst genommen und werden auch in Zukunft geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen.  

 

Wie oben dargelegt, kann Belden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die bestimmte Dienstleistungen für Belden erbringen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf externe Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Berater und Dienstleister. Vor der Übermittlung personenbezogener Daten innerhalb der Belden-Gruppe stellt Belden sicher, dass der Schutz und die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten mit den entsprechenden Datenschutzgrundsätzen übereinstimmen.

 

Belden kann personenbezogene Daten an einen Dritten weitergeben, der als Beauftragter für Belden handelt, wenn der Dritte eine Vereinbarung mit Belden eingeht, in der sich der Dritte verpflichtet, angemessene Sicherheitsvorkehrungen für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. Sollte der Drittanbieter seinen Datenschutzverpflichtungen nicht nachkommen, wird Belden wirtschaftlich angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Nutzung oder Weitergabe von personenbezogenen Daten zu verhindern oder zu beenden. Belden erkennt an, dass es unter den Privacy-Shield-Prinzipien für die Handlungen seiner Vertreter potenziell haftbar bleibt.

 

 

Belden kann personenbezogene Daten auch ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, wenn wir von Behörden dazu aufgefordert werden, z. B. um nationale Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen zu erfüllen oder wenn wir aufgrund von Gesetzen, Vorschriften, Vorladungen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen staatlichen, gerichtlichen oder behördlichen Verfahren dazu verpflichtet sind.

 

 

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen über unsere Datenschutzpraktiken wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns wie unten angegeben zu kontaktieren:

Belden Legal Department
1 N. Brentwood Blvd., 15th Floor
St. Louis, MO 63105
E-Mail: belden.legal@belden.combelden.privacy@belden.com
Einwohner Kaliforniens können auch anrufen: 1-800-BELDEN1 (1-800-235-3361)

 

Für die Zwecke der geltenden Datenschutzgesetze ist Belden Inc. der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten.

 

Belden hat die Anwaltskanzlei Shoosmiths zu seinem externen Datenschutzbeauftragten ernannt. Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte unter <belden.privacy@belden.com an unseren Datenschutzbeauftragten.

Cookie-Richtlinien

Belden.com verwendet Cookies zu Analyse- und Funktionszwecken. Um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.