Distributed Antenna Systems (DAS)

Ein verteiltes Antennensystem (Distributed Antenna System, DAS) konditioniert, filtert und kombiniert drahtlose Außensignale mit anderen Trägersignalen, um die WLAN-Abdeckung in Innenräumen zu verbessern, um zu gewährleisten, dass die Signale die Menschen und Geräte im Inneren des Gebäudes erreichen, und um die Kapazität zu erhöhen.

Belden DAS-Lösungen

Wenn sich drahtlose, lizenzierte HF-Signale in Gebäuden ausbreiten wollen, können sie Baumaterialien wie Low-E-Glas, Beton und Stahl nicht gut durchdringen. Diese Materialien können Signale abprallen lassen, reflektieren oder vollständig blockieren, was zu einer merklich schlechteren Funkleistung führt. Probleme mit der Konnektivität können auch durch die wachsende Zahl der Drahtlosnutzer und die von ihnen verbrauchte Datenmenge verursacht werden.

 

Ein verteiltes Antennensystem (Distributed Antenna System, DAS) konditioniert, filtert und kombiniert drahtlose Außensignale mit anderen Trägersignalen, um die WLAN-Abdeckung in Innenräumen zu verbessern, um zu gewährleisten, dass die Signale die Menschen und Geräte im Inneren des Gebäudes erreichen, und um die Kapazität zu erhöhen.

 

Belden kann Sie dabei unterstützen, die Grundlage für eine erfolgreiche, zuverlässige und leistungsstarke Bereitstellung von Daten und Strom über ein DAS zu schaffen. Wir sorgen dafür, dass Sie über die richtige Kupfer-, Glasfaser- oder Hybridverkabelungsinfrastruktur verfügen, um diese Systeme zu unterstützen und eine kontinuierliche Konnektivität zu gewährleisten.

 


RF-Design-Dateien herunterladen


Klicken Sie auf das Bild, um unsere interaktive DAS-Anwendung zu erkunden