IIoT & Industrie 4.0

Optimieren Sie Geschäftsprozesse in einer sich entwickelnden Fertigungslandschaft

Wie verändert das IIoT die Branche?

Bild Industrie 4.0Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist das Netzwerk aus physischen Objekten - Sensoren, Aktoren, Maschinen, Steuerungen -, die mit Elektronik, Software, Sensoren und Netzwerkkonnektivität ausgestattet sind und es diesen Objekten ermöglichen, Daten zu sammeln und auszutauschen1. Das industrielle Internet der Dinge - oder IIoT - stellt die Untergruppe der IoT-Anwendungen dar, die sich auf die breite Familie der Fertigungs-, Versorgungsautomatisierungs-, Prozesssteuerungs- und ähnlicher Unternehmen beziehen.

 

 

 

 

Was ist Industrie 4.0?

Smart Factories & Automatisierung

Industrie 4.0 steht für die vierte industrielle Revolution und ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Technologien in den Bereichen Automatisierung, Datenaustausch und Fertigung. Diese Technologien werden unter den Begriffen Cyber-Physical Systems, Internet der Dinge und Internet der Dienste zusammengefasst.3,4,5 Industrie 4.0 geht auf eine strategische Hightech-Initiative der Bundesregierung zur Förderung der Computerisierung der Fertigung zurück6

Von Christoph Roser unter www.AllAboutLean.com.


Sechs Gestaltungsprinzipien

Industrie 4.0 basiert auf sechs Gestaltungsprinzipien:

  1. Interoperabilität. Die Fähigkeit von cyber-physischen Systemen (d.h. Werkstückträgern, Montagestationen und Produkten), Menschen & Smart Factories, sich über das Internet der Dinge und das Internet der Dienste zu vernetzen und miteinander zu kommunizieren

  2. Virtualisierung. Eine virtuelle Kopie der Smart Factory, die durch die Verknüpfung von Sensordaten (aus der Überwachung physikalischer Prozesse) mit virtuellen Anlagenmodellen und Simulationsmodellen erstellt wird

  3. Dezentralisierung. Die Fähigkeit cyber-physischer Systeme innerhalb von Smart Factories, eigenständig Entscheidungen zu treffen

  4. Echtzeitfähigkeit. Die Fähigkeit, Daten zu sammeln und zu analysieren und die daraus gewonnenen Erkenntnisse sofort bereitzustellen

  5. Serviceorientierung. Angebot von Dienstleistungen (von cyber-physischen Systemen, Menschen oder Smart Factories) über das Internet der Dienste

  6. Modularität. Flexible Anpassung von Smart Factories an sich verändernde Anforderungen durch Austausch oder Erweiterung einzelner Module

1. "Internet of Things Global Standards Initiative". ITU. Abgerufen am 26. Juni 2015.
2. Daugherty, Paul; Negm, Walid; Banerjee, Prith; Alter, Allan. "Driving Unconventional Growth through the Industrial Internet of Things" (PDF). Accenture. Abgerufen am 17. März 2016
3. Hermann, Pentek, Otto, 2015: Gestaltungsprinzipien für Industrie 4.0-Szenarien, abgerufen am 3. Februar 2015
4. Jürgen Jasperneite: Was hinter Begriffen wie Industrie 4.0 steckt in Computer & Automation, 19. Dezember 2012, abgerufen am 23. Dezember 2012
5. Kagermann, H., W. Wahlster und J. Helbig, Hrsg., 2013: Empfehlungen zur Umsetzung der strategischen Initiative Industrie 4.0: Abschlussbericht der Arbeitsgruppe Industrie 4.0


 

Sind Sie startbereit?

Verändern Sie Ihr Unternehmen durch einen kooperativen Ansatz zwischen Design und Fertigung.

Aus dem Blog

Industrial Internet of Things (IIoT) and the Value of Collecting Data

Industrial Automation

Industry buzzwords can be tricky. Although they’re frequently used to engage in conversation about trends and innovations, the terms are constantly changing and can mean different things to different people.  

Jeremy Friedmar and Matt Wopata | 01.27.2022

3 Ways Sensor to Cloud Puts Data to Work for You

Industrial Automation

We’ve identified the top 3 ways Sensor to Cloud brings benefit to our industrial customers by making use of your data for better decision making, remote access and connectivity.

Ciaran Burns | 09.09.2020

3 Ethernet Failures that Bonded-Pair Cable Prevents

Industrial Automation

“Connected” best describes today’s industrial automation world. Advancements in sensors, actuators, switches and active components strive to keep up with the demand for increased output and productivity in the manufacturing industry. At the center...

Sylvia Feng | 07.08.2020