Cybersicherheit in Umspannwerken

WHITE PAPER Germán Fernández

Verbessern Sie Ihre Kenntnisse über Cyber-Sicherheit in Umspannwerken

Das White Paper erklärt:

  • Cyber-Sicherheit in Kommunikationsnetzen von Energieversorgungsunternehmen und Gefahrenanalyse
  • Belden definiert fünf Sicherheitsebenen und gibt Beispiele
  • Wie wird Cyber-Sicherheit in einem Umspannwerk umgesetzt
  • Einsatz von Schutzschichten zur Absicherung der Infrastruktur
  • Die Notwendigkeit kontinuierlicher Wachsamkeit, um echte Sicherheit zu gewährleisten

 

Verfasser

Germán Fernández hat 15 Jahre Erfahrung in der Elektrizitätswirtschaft mit besonderer Expertise in industriellen Ethernet-Netzwerk- und Telekommunikationstechnologien .

Er hat Erfahrung im Bereich Business Development und Sales-Management für Automatisierungskomponenten und hat wichtige Projekte in Funktion eines Systemintegrators betreut.

Herr Fernández bringt in seiner Rolle des vertikalen Marketings für die Energieversorgungsbranche bei Belden eine starke Kundenorientierung mit.

 

Um das White Paper herunterzuladen, bitte einfach das Online-Formular ausfüllen.

Inhalt herunterladen

*Zeigt erforderliche Felder an

Durch Ankreuzen dieses Kästchens und Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass Belden Inc. und seine Tochterunternehmen und Marken, die übermittelten personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen dürfen, um Marketinginformationen zu ihren Produkten, Dienstleistungen und Marketingveranstaltungen bereitzustellen. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Belden, einschließlich der Widerrufsbelehrung, finden Sie unter Belden.com/about/privacy.

Belden Inc. und seine Tochterunternehmen und Marken umfassen: Belden Deutschland GmbH; Hirschmann Automation and Control GmbH; Belden Wire & Cable B. V.; GarrettCom; Lumberg Automation und Tofino Security.