Der Weg zu "Plug-and-Produce”

WHITE PAPER Belden

Dieses White Paper erklärt:

  • Warum Plug-and-Produce wichtig ist, um den Herausforderungen des zunehmenden Wettbewerbs auf den globalen Märkten zu begegnen und Anwendungen für Industrie 4.0/IIoT zu ermöglichen
  • Wie Sie ein Plug-and-Produce Konzept in der Feldebene realisieren können - einschließlich eines Praxisbeispiels
  • Drei Hürden die es bei der Umsetzung zu vermeiden gilt
  • Die Entwicklung der dezentralen Steuerungen (DCUs) einschließlich ihrer Rolle als Schnittstelle zwischen Feldebene und der sogenannten Cloud (Edge-Cloud-Controller)
  • Wie die neue Produktfamilie der kompakten Feldgeräte von Belden die Anforderungen von heute und morgen erfüllen kann

 

Aus dem White Paper:


“Die Realisierung von Industrie 4.0 wird voraussichtlich zur Verlagerung eines Großteils der diskreten Steuerungsaufgaben (geschätzte 80 %) in die Feldebene bedeuten.”

“Dezentrale, in einem Netzwerk kollaborierende Steuerungseinheiten (DCU) sind cyber-physikalische Systeme und können durch aktive E/A-Module mit integrierter speicherprogrammierbarer Steuerungseinheit realisiert werden.”

Wenn Sie unser White Paper herunterladen wollen, füllen Sie bitte das Online-Formular aus.

 

Inhalt herunterladen

*Zeigt erforderliche Felder an

Durch Auswahl dieses Kontrollkästchens und Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit Belden Inc. und seinen Tochtergesellschaften und Marken einverstanden, die übermittelten personenbezogenen Daten zu speichern, zu verarbeiten und zu verwenden, um Marketinginformationen zu ihren Produkten, Dienstleistungen und Marketingveranstaltungen bereitzustellen. Ich verstehe, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Belden, einschließlich des Widerrufs der Einwilligung, finden Sie unter Belden.com/about/privacy.

Zu Belden Inc. und seinen Tochterunternehmen und Marken gehören: Belden Deutschland GmbH; Hirschmann Automation and Control GmbH; Belden Wire & Cable B. V.; GarrettCom; Lumberg Automation und Tofino Security.